Ziegenfrischkäse mit Tomatenscheiben

Zutaten für 4 Personen

2 Packungen Ziegenfrischkäse
4 Tomaten
Paar Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Tomaten in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden. Auf 4 Teller verteilen, es sollte möglichst eine Käsescheibe auf einer Tomatenscheibe liegen. Ordentlich salzen und pfeffern. Mit einem frischen Thymianzweig belegen oder getrockneten Thymian darüber streuen, wer Thymian mag, sollte ruhig großzügig damit würzen.
In der Mikrowelle oder im vorgeheizten Backofen ca. 3 - 10 Minuten überbacken, der Frischkäse sollte leicht zerlaufen.
Mit Baguette serviert ein schnelles Abendessen oder im Sommer ein leichtes Mittagessen. Man kann die Mengen natürlich - gemäß Hunger – vergrößern.

Zubereitungszeit: 10-20 Minuten

Zurück